Skip to content

Hier sind wir…

14. Juli 2011

…das 4-Häuser-Projekt in Tübingen: Fast 100 Personen, mehr als ein Drittel davon Kinder, die selbstverwaltet und -bestimmt in  vier Häuser in der Hechingerstrasse 23, 40 und 46 sowie der Autenriethstrasse 15 wohnen und leben.

Uns, die Projektgeschichte,  das Mietshäuser Syndikat Freiburg,  das Finanzierungsmodell über Direktkredite und natürlich neue Entwicklungen – all das findet Ihr hier auf diesem Webblog.

Zimmer & Wohnungen im 4-Häuser-Projekt gesucht? Bitte Mail an unser Büro
(info@vier-haeuser-projekt.de). Wir führen eine InteressentInnenliste.

Advertisements

Café im 4-Häuser-Projekt

26. November 2017
by

Sonntag 3. Dezember 2017, 15:00 bis 17:30 Uhr.

Lichter gestalten bei Kaffee und Kuchen.


Das ist unser Haus!

12. September 2017

Fluter, ein Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung, hat einen sehr schönen Film über Gentrifizierung in Berlin und Köln gedreht, in dem auch das Mietshäuser Syndikat und das relativ neue Projekt Seumestraße 14 vorgestellt wird.

Zu finden hier: http://www.fluter.de/gemeinsam-gegen-gentrifizierung

Flohmarkt am Sonntag 14.5.2017

30. April 2017
by

Das ist unser Haus! Der Film über das Mietshäusersydikat ist (fast) fertig!

7. Dezember 2016
by

Tatsächunserhausgretherlich ist es jetzt soweit: Unser Film über und für das Syndikat ist quasi fertig.
Der circa 64 Minuten lange Film hat eine CC-Lizenz.

Er kann auf der Webseite   www.das-ist-unser-haus.de gratis gesehen werden. Er ist ebenso für nichtkommerzielle, öffentliche Aufführungen freigegeben.

Bei Interesse bitte vorab den geplanten Aufführungstermin per Mail an termin@das-ist-unser-haus.de anmelden.

Ab Mitte Januar 2017 (nach einigen letzten Ton- u. Farbkorrekturen) werden wir den Film auch zum Download freigeben.

Es war nun ein wirklich langer Prozess diesen Film in dieser Form so zu machen. Durch die CC-Lizenz waren wir gezwungen das ganze Geld im Vorfeld zu beschaffen. Leider ist es uns nicht gelungen soviel Geld wie nötig gewesen wäre zu sammeln und somit haben wir eine Deckungslücke von 12.000 Euro.
Wir haben trotzdem beschlossen den Film zu drehen und sind nun pleite aber mit dem Ergebnis auch sehr zufrieden.

Wir danken allen, die uns auf verschiedenste Art und Weise geholfen haben, diesen Film zu realisieren. Wir wünschen uns eine maximale Verbreitung und Euch eine gute Unterhaltung beim Schauen.

dasistunserhaus

Burkhard Grießenauer, Daniel Kunle u. Holger Lauinger

Solidaritäts-Erklärung des 4-Häuser-Projekts zur Hausbesetzung der Wielandshöhe

30. Oktober 2016

Manchmal muss man halt auch einmal so etwas tun… Das haben wir uns auch gedacht, als die Landesbank Baden-Württemberg die 4 Häuser, die jetzt unser Wohnprojekt sind, im Jahr 2010 nicht an uns sondern an einen Immobilienhai verkaufen wollte. Wir haben uns organisiert, Öffentlichkeit hergestellt – und hätten die Häuser notfalls auch besetzt.

Angesichts von bewohnbarem Leerstand und gescheiterter Versuche, in der Wielandshöhe auf dem Österberg ein soziales Projekt auf dem Verhandlungsweg umzusetzen, verstehen wir daher die Besetzung recht gut und wünschen das Beste. Wohnraum ist keine Ware!

Infos zur besetzten Wielandshöhe: http://freelandshoehe.tumblr.com/

Video des SWRs zur Besetzung: Link

MitKultur-AK des 4 Häuser Projekts

14. Oktober 2016

enda5vorderseiteZiel des Wohnprojektes Vier-Häuser in Tübingen ist es sozial verträglichen Wohnraum zu schaffen. Uns alle verbindet der Wunsch nach selbst bestimmtem, gemeinschaftlichem und solidarischem Leben.

Im Hinblick auf die aktuelle Situation vieler geflüchteter Menschen in Tübingen haben wir uns entschieden einen Beitrag zu leisten und einen Solidaritätsfonds gegründet.

Kontoinformationen:

KontoInh. Mi(e)tkultur e.V.

Stichwort: Solifond MITkultur

IBAN DE 91 6415 0020 0002 906274

BIC SOLADES1TUB

 

Für weitere Informationen: https://4haeuserprojekt.wordpress.com/mitkultur-ak/

 

Geburtstagsfest 4-Häuser-Projekt: Freitag 23.9. & Samstag 24.9.

19. September 2016
by

Liebe Leute,
das 4-Häuser-Projekt lädt Euch zum Geburtstagsfest ein:

************************************
5 Jahre 4-Häuser-Projekt
am Freitag 23.9. und Samstag 24.9.16
************************************

Das Fest beginnt am Freitag, 23.9. am Nachmittag
mit einer Kinderdisko mit Waffeln und Zuckerwatte
von 16 bis 19 Uhr in der Hechingerstraße 23.
In der Hechingerstr. 40 gibt es dann gegen 19:30 Uhr einen Vortrag zur
Geschichte des 4-Häuser-Projekts und später am Abend zeigen wir den Film
“Projekt A”.

Am Samstag, 24.9. geht das Fest weiter mit Akustik-Bands, Varieté,
Mitmachzirkus, afghanischem Essen, Kaffee & Kuchen im Garten der
Hechingerstraße 46 ab 14 Uhr.
Ab etwa 19 Uhr spielen auf einer Bühne, die wir an der Ecke
Autenriethstraße/Schickardtstraße aufstellen, die Bands Humphrey Cobra
und Leuchtkürme und es gibt eine Feuershow.
Ab 22 Uhr startet dann in Garten und Haus der Autenriethstraße 15
eine „Silent Disco“. Zum Ausleihen der dafür nötigen Kopfhörer solltet
Ihr 20€ Pfand mitbringen. Dazu gibts Getränke und Cocktails.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Die Bewohner*innen des 4-Häuser-Projekts
in der Hechingerstraße 23,40, 46 und Autenriethstr. 15